Resultate 2014

Am 17. Oktober 2014 fand zum 4. Mal der Lozärner Göp statt. Austragungsort war die Turnhalle des Schulhauses Würzenbach.
 
Am Freitagabend fanden die Judo-Kämpfe statt. 15 Herren und 5 Damen nahmen teil und massen sich in spannenden und wiederum äusserst fairen Kämpfen.

Zum ersten Mal war es das Ziel des shin do kan – Luzern, neben dem Judo-Turnier am Freitagabend und dem Ju-Jitsu Fighting-System am Samstagmorgen zusätzlich einen Wettkampf in der Kategorie Ne Waza anzubieten. Leider konnten wegen zu wenig Anmeldungen der Fighting- und Ne Waza-Wettkampf nicht durchgeführt werden.
Der Judo-Part konnte jedoch wie jedes Jahr stattfinden und es wurden viele spannende Kämpfe gezeigt. Gewichtsklassen gab es keine, es wurde lediglich zwischen Damen und Herren unterschieden. Am Start waren insgesamt fünf Damen und fünfzehn Herren aus Total neun Vereinen. So kämpfte bei den Damen jede gegen jede und die Herren konnten sich in einem Pool-System messen. Die Kämpfe waren überaus fair und es wurde gekonnt geworfen, gekontert, festgehalten und abgewürgt.
Vielen Dank an alle beteiligten Helfer und insbesondere Nadine Thöny, welche die erstklassig schönen Pokale selbst hergestellt hat.
Damen:
1. Rahel Kuhn, JC Muri
2. Sandra Kiener, JC Hochdorf
3. Muriel Blanc, shin do kan - Luzern
 
Herren:
1. Lukas Bitzi, JC Emmenbrücke
2. Richard Zurmühle, JC Gütsch
3. Michael Fischer, JC Muri
 
Herzliche Gratulation und bis zum nächsten Jahr!

Pool Damen
Judo_Damen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 149.6 KB
Pool Herren
Judo_16_Herren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 150.9 KB